+++ Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch um telefonische Voranmeldung!  Auch wir beachten die COVID Hygieneregeln +++

Protoype

De Tomaso Pantera

De Tomaso Pantera

  • Einzigartiger Prototype, hergestellt auf Wunsch von Constantin Mantas in Zusammenarbeit mit dem Werk von De Tomaso
  • Umfangreiche und vollständige Historie
  • Italienische Fahrzeugpapiere
  • Exzellenter Zustand

Geschichte dieses Fahrzeuges und seiner Besitzer

Die Fahrgestellnummer 7427 aus dem Hause De Tomaso ist von Anfang an etwas Besonderes. Der sehr erfolgreiche und schillernde griechische Unternehmer und Playboy Constantin

...

outlaw

Porsche 356 A "outlaw"

Porsche 356 A "outlaw"

  • Kompromissloser 356 A „outlaw“
  • High Performance 1,7 Liter Motor mit 129 PS
  • Mehrfacher Concours Teilnehmer in den USA
  • Seit 2014 wieder in Europa

Typenkunde

„Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen“ Ferdinand Porsche über seine Entwicklung des Porsche 356. Mit diesem Modell fing der sensationelle Aufstieg der Sportwagenschmiede Porsche überhaupt an. Wenn am Anfang noch viele VW Teile in dem Ur Modell des 356 verbaut wurden

...

Nuts & Bolts Restored

Lancia Flaminia Sport Zagato 2.5 3C

Lancia Flaminia Sport Zagato 2.5 3C

  • Karosserie von Zagato, einer der ältesten und berühmtesten Automobil Designer 
  • Einer von nur 152 gebauten Flaminia 3C 2.5 litre Sport
  • Professionell restauriert von einem anerkannten Lancia Experten
  • Atemberaubendes Zagato Design mit dem formschönen und berühmten "Double Bubble" Dach 
  • ein sehr stylischer und formvollendeter Sport GT
  • matching number & korrekte
...

Top Restauriert

Alfa Romeo 1750 GT Veloce

Alfa Romeo 1750 GT Veloce

Einmal im Jahr restaurieren wir u.a. einen Alfa Romeo 1750 GT Veloce. Dieses wunderschöne von Bertone gezeichnete Coupé ist einer unserer Lieblinge. Der herrliche leistungsstarke 1750 Motor, gespickt mit Doppelnockenwellen und einem Doppelvergaser von Weber, suchte seiner Zeit vergeblich eine ebenbürdige Konkurrenz. Die Linien sind sportlich elegant, der Innenraum durchdacht und die Instrumente legendär. Die Kinderkrankkeiten des 5 Gang Getriebes gewöhnen wir diesem Coupé bei der Restauration ab. Das Fahrwerk ist sportlich und knackig. Kurzum ein gelungenes Sportcoupé mit großen Schuß

...

der Prototype

BMW 3.5 CSI Turbo Cabriolet

BMW 3.5 CSI Turbo Cabriolet

BMW

3.5 CSI Cabrio „Turbo“

Baujahr 1974

Dieses Fahrzeug ist eine Sensation. Die Fa. Karmann baute von 1968 bis 1975 die E9 Coupe’s für BMW. In dieser Zeit entwarf Karman ein E9 Cabrio als Modell und stellte es BMW vor. Diese Idee fand bei BMW aber wenig Anklang, da der Wettbewerb die Fa. Baur schon ein fertiges 02-Cabrio 1968 marktreif hatte. Ein Jahrzehnt später nahm Jürgen Dreschel diese Idee wieder auf und entwickelte ein BMW E9 Cabrio. Inspiriert wurde Dreschel sicher vom ersten Deutsch-Cabrio, welches 1969 in Köln entstand. Er wollte es aber noch perfekter und

...

Unikat

Jaguar XJ C 5.3 Cabrio

Jaguar XJ C 5.3 Cabrio

* das einzige linksgelenkte 12 Zylinder Jaguar XJ-C Cabriolet der Welt

* Ausstellungsfahrzeug bei der internationalen Auto Show in Turin/Italien

* Erstauslieferung in Italien nur 2 prominente Vorbesitzer

* nur knapp 30.500 Kilometer

 

History:

 Das Jaguar XJC 5.3 Cabriolet wurde ursprünglich am 29.8.74 unter der Chassis-Nr. 2G 50010 BW als Coupé bei Jaguar produziert. Ausgeliefert wurde dieser Jaguar dann direkt an

...

collectors item

Maserati 3500 GT

Maserati 3500 GT

  • Aluminium „Superleggera“ Karosserie von Touring
  • Gesuchte Vergaser Version der ersten Serie
  • „Matching“ Motor und Farbe
  • Erstauslieferung Turin (I), seit den 70er Jahren in Schweden

 

Typenkunde

1957 auf der Automobilausstellung in Genf wurde der erste Maserati 3500 GT vorgestellt. Zum ersten Mal entschied sich Maserati einen Seriensportwagen in größerer Stückzahl herzustellen. Er war der Nachfolger des aufregenden A6G54, von dem lediglich 60 Stück hergestellt wurden. Bis 1964 entstanden insgesamt 1972

...

Bertone Design

Maserati Khamsin

Maserati Khamsin

  • Design Ikone von Bertone
  • nur 421 mal gebaut
  • Maserati Classiche Zertifikat
  • größten Teils nach vollziehbare Historie

Typenkunde

Die Serienversion des Maserati Khamsin wurde erstmals auf der Genfer Autosalon 1973 vorgestellt. Dieser Sportwagen sorgte von Anfang an für großes Aufsehen. Die atemberaubende selbsttragende Karosserie hat Marcello Gandini für Bertone entworfen. Optisch hat dieser, nach dem Wüstenwind Chamsin,

...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.