+++ due to the CORONA crises, we ask you to visit us by appointment only. Please follow the hygiene rules (distance/mask) +++

Tel. This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. Print

Quick info

MakeFiat

ModelOSCA 1500-1600 S Spider

Year1962

Cylinders4

Engine capacity1568 ccm

Power90 HP

Topspeed175 km/h

Acceleration 0-100 km/h10,5 sec

Weight empty995 kg

SSC number516

Price offered55.000 €

VAT deductableno

Back to the index

Car description

  • Pininfarina Design
  • O.S.C.A (Maserati) Motor mit 90 PS
  • Interims Modell
  • Extrem rares Sammlerstück

 

Historie

Der FIAT Spider wurde 1958 auf dem Turiner Autosalon erstmals als 1500er Version vorgestellt. Wenig später wurde die „S“ Version lanciert, jetzt mit Scheibenbremsen vorn und hinten und überarbeitetem Motor. Die letzte Evolutionsstufe war der 1600 S, der nur zwischen 1962 und 1963 gebaut wurde. Die Gebrüder Maserati Firma O.S.C.A. Officine Specializzata Construzione Automobili - entwickelten diesen mit Genen aus dem Rennsport behafteten  Motor, der bei FIAT gebaut wurde. Die zusätzlichen Besonderheiten an diesem sympathischen und wendigen Spider ist  die Lufthutze in der Motorhaube und die Scheibenbremsen an allen vier Rädern. Die hier angebotene Version hat einen 1,6 Liter Motor mit 90 PS, die aufgrund des niedrigen Gewichts –Maserati typisch-  für sensationelle Fahrwerte sorgen.

Fahrzeug Details

FIAT O.S.C.A. Spider sind ein Geheimtipp. Dieses sehr exklusive Cabriolet wurde von der Scuderia Sportiva Colonia aus Italien importiert und im Jahre 2016 an einen Deutschen Sammler verkauft. Von ihm erhielten wir den Auftrag sein Fahrzeug jetzt wieder zu verkaufen. Das ursprüngliche Baujahr ist 1962. Seine erste Zulassung erfuhr der OSCA im Jahre 1966. Die italienischen Papiere sind noch in Kopie vorhanden. Dieser Spider bekam im Laufe der Jahre eine entzückende hellbraune Lederausstattung und ein neues Verdeck, beides von der über die Landesgrenzen bekannten Sattlerei Ballas in Köln eingebaut. Ansonsten befindet er sich in einem sehr guten technischen und optischen Zustand ohne erkennbare Korrosion. Die Farbkombination ist hinreißend. Motor Klassik betitelte diesen sympathischen Roadster als „den Schwarm“ und gab Junggesellen den Tipp sich ein solches Auto zuzulegen. Tatsächlich ist der Sympathieeffekt einfach einmalig und die Exklusivität ebenso. Ein absoluter frecher „Eyecatcher“. Die Wertentwicklung von echten O,S.C.A. Spidern geht aufgrund Ihrer Seltenheit ständig bergauf. Hier bietet sich eine äußerst rare Gelegenheit, ein solch exklusives und Alltagstaugliche Fahrzeug zu einem noch erschwinglichen Preis zu erwerben.

Allgemein

Der Kilometerstand ist abgelesen und wir können für die tatsächliche Laufleistung keine Garantie übernehmen.

Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.

Dieses hier angebotene Fahrzeug steht in unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln. Hier finden Sie -NUR NACH VORANMELDUNG- eine Auswahl von ständig 80 historisch wertvollen Klassikern.

Über unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter www.scuderia-sportiva-colonia.com

Vehicle data

MakeFiat

ModelOSCA 1500-1600 S Spider

Year1962

Body typeConvertible

Cylinders4

Engine capacity1568 ccm

Power90 HP

Topspeed175 km/h

Acceleration 0-100 km/h10,5 sec

Weight empty995 kg

Gearboxmanual

Speeds4

DriveRear

Brakes frontDisc

Brakes rearDisc

Tachometer counter (read)n. a.

First registeredn. a.

Previous ownersn. a.

Matching numbersno

SSC number516

Exterior colourwhite

Interior colourbrown

Manufacturer's colour code (exterior)n. a.

Interior materialLeather

Sun roofno

Electrical windowsno

Folding topno

A/Cno

Power steeringno

Price offered55.000 €

VAT deductableno

Back to the index

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.