+++ due to the CORONA crises, we ask you to visit us by appointment only. Please follow the hygiene rules (distance/mask) +++

Tel. Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. Imprimer

Informations courte

MarqueBMW

ModèleM1

Année1979

Cylindres6

Cylindrée3453 ccm

Puissance277 CV

Vitesse max.262 km/h

Accélération 0-100 km/h6 s

Poids à vide1430 kg

Numero SSC486

PrixPrix sur demande

TVA déductibleNon

retour

Description du véhicule

Geschichte des M1 

1978 erschien der erste Mittelmotorsportwagen von BMW. Gezeichnet wurde diese BMW Ikone von dem Stardesigner seiner Zeit: Giorgio Giugaro BMW beauftragte die strauchelnde Firma Lamborghini zur Konstruktion von Teilen und zum Bau der ersten M1. Mangelnde Qualität und Unzuverlässigkeiten bei Lamborghini führten dazu,  daß nach wenigen Modellen ein Schlußstrich unter das "Joint-Venture" gezogen wurde. Entschieden wurde dann, dass der italienische Spezialist Marchesi die Gitterrohrrahmen und T.I.R. die Kunststoffkarosserie fertigte. Die Fa. Italdesign hatte schon Erfahrung mit der auslaufenden Produktion des Maserati Bora (ebenfalls ein Mittelmotorsportwagen) und montierte infolgedessen nun die Karosserien auf die Rahmen, transportierte die fertigen Karosserien zu Baur nach Stuttgart. Dorthin lieferte die extra für den M1 gegründete Motorsport GmbH die Motoren und die Firma ZF den Antrieb. Baur komplettierte dann diesen M1, einen für die Straße zivilisierten Rennwagen. Geburtshelfer waren Jochen Nerpasch und der BMW Motorenpapst Paul Rosche. Ohne Zweifel gilt der M1 bis heute als Ikone der BMW Sportwagen, was sicher auch an der eigens für ihn geschaffenen BMW Procar Rennserie lag und die 1979 und 1980 vor den eigentlichen Formel 1 Rennen stattfand. Die berühmten F1 Piloten wie Niki Lauda 1979 und Nelson Piquet 1980 fuhren jeweils den Gesamtsieg ein. Flach, breit, keilförmig waren die optischen Zutaten, zwei obenliegende Nockenwellen, ein 3,5 Liter 6 Zylinder Vierventiler (damals eine Sensation) mit 277 PS, 5-Gang ZF Getriebe und Mittelmotorkonzept, die technischen Zutaten für diese BMW-Legende.

Vita des hier angebotenen M1

Unser BMW M1 wurde am 27.03.1980 in der Farbe Orange fertiggestellt und an die Fa. Seeger & Hoffmann in die Schweiz ausgeliefert. Diese Firma produzierte seiner Zeit GFK Teile für Procar M1 Fahrzeuge und war wahrscheinlich auch verantwortlich für  die Umlackierung in die jetzige Farbe Rot. Kurze Zeit später gelang der M1 in eine Sammlung in Deutschland um dann vermutlich 2007 mit einem Kilometerstand von 2.876 in eine Sammlung in Irland zu wechseln. Betreut wurde der M1 von Munich Legends/England (Rechnungen liegen vor) und offensichtlich auch deutlich mehr bewegt, denn im Jahre 2010 wurde er in eine Deutsche Sammlung verkauft mit damals 7.297 KM. In Deutschland wurde bei renommierten BMW M1 Spezialisten das Steuergerät überholt, sowie das ZF Getriebe inkl. Differential und die komplette Bremsanlage. Der Kilometerzähler steht jetzt bei knapp über 11.000 Kilometer. Natürlich liegen Rechnungen und Serviceheft vor. 

Der Innenraum entspricht im Zustand dem eines Jahreswagens. Nichts ist abgenutzt, abgewetzt oder beschädigt. Der Gesamtzustand dieses M1 legt Zeugnis über den sorgsamen und vorausschauenden Umgang mit diesem Mittelmotorsportwagens ab. Lediglich die vordere Haube könnte nochmals lackiert werden. Ansonsten ist der Zustand makellos. Der BMW fährt wie er soll, das Fahrwerk ist knackig und straff, die Gänge lassen sich präzise einlegen, der Motor ist in seinem spontanen Ansprechverhalten ein Gedicht.

Fazit: Ein wirkliches Sammlerstück aus dem Hause BMW mit einer sehr niedrigen Laufleistung, von dem insgesamt nur 453 Stück gebaut worden sind.

Allgemein

Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.

Dieses hier angebotene Fahrzeug steht in unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln. Hier finden Sie -NUR NACH VORANMELDUNG- eine Auswahl von ständig 80 historisch wertvollen Klassikern.

Über unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter www.scuderia-sportiva-colonia.com

Données du véhicule

MarqueBMW

ModèleM1

Année1979

Type de châssisCoupé

Cylindres6

Cylindrée3453 ccm

Puissance277 CV

Vitesse max.262 km/h

Accélération 0-100 km/h6 s

Poids à vide1430 kg

Boîtemanuelle

Vitesses5

Tractionarrière

Freins avantà disques

Freins arrièreà disques

Kilomètres sur le compteur de vitesse11.029 km

Première mise en circulationnon spécifié

Propriétaires3

Matching numbersOui

Numero SSC486

Couleur extérieurerouge

Couleur de l'intérieurnoir

Nom de la couleur du fabricant (extérieur)non spécifié

Intérieurpartie cuir

Toit ouvrantNon

Vitres électriquesOui

CapoteNon

ClimatisationNon

Direction assistéeNon

PrixPrix sur demande

TVA déductibleNon

retour

Nous utilisons des cookies sur notre site web. Certains d’entre eux sont essentiels au fonctionnement du site et d’autres nous aident à améliorer ce site et l’expérience utilisateur (cookies traceurs). Vous pouvez décider vous-même si vous autorisez ou non ces cookies. Merci de noter que, si vous les rejetez, vous risquez de ne pas pouvoir utiliser l’ensemble des fonctionnalités du site.