+++ due to the CORONA crises, we ask you to visit us by appointment only. Please follow the hygiene rules (distance/mask) +++

Tel. Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. Imprimer

Informations courte

MarqueDeTomaso

ModèleMangusta

Année1969

Cylindres8

Cylindrée4700 ccm

Puissance325 CV

Vitesse max.255 km/h

Accélération 0-100 km/h6,4 s

Poids à vide1300 kg

Numero SSC420

PrixVendu

retour

Description du véhicule

Nicht nur der Lamborghini Miura war in den 1960er Jahren auf Mittelmotor-Architektur getrimmt, nein auch die von Giorgetto Giugiaro mit atemberaubenden Proportionen gezeichnete De Tomaso Mangusta. Der Name Mangusta war von dem Argentinier Alejandro De Tomaso bewusst gewählt, schließlich fürchtete sich die Mangusta selbst vor einer Kobra nicht. Die aufregende und kantige Karosserie mit einem kräftigen Ford-V8 unter den geflügelten Heckklappen, gehörte zwischen 1967 und 1971 zu den begehrtesten Super-Sportwagen seiner Zeit. Er ist modern, fortschrittlich, exotisch, muskulös, extravagant, gewagt, sinnlich und wurde in einer Stückzahl von 401 tatsächlich gebaut. Ein blubbernder, dröhnender, brüllender V8 ist zwar nicht genau das, was man in einem solchen Auto erwarten würde, doch er ist das Herzstück der italo-amerikanischen Gene des Mangusta‘s und verspricht mucho Macho-Drama. Vor über einem halben Jahrhundert konzipiert, ist sie heute in die Riege der sammelswerten Supersportwagen nicht mehr wegzudenken. Und schon damals war die Mangusta einer der Stars eines jeden Auto Quartetts. (Wer will, kann sich ein Auto Quartett der Scuderia Sportiva Colonia jetzt ausdrucken: https://scuderia-sportiva-colonia.de/de/?tmpl=component&quartett=1&cids=14,17 )

Die hier angebotene De Tomaso Mangusta wurde im Frühjahr 1969 in die USA erstausgeliefert. Nach vermutlich 2 Halterwechseln, erreichte sie 2004 den De Tomaso Spezialisten PI Motorsports in Orange / Kalifornien, der eine sehr aufwendige Restauration durchführte. Nach Fertigstellung wurde diese 2006 beim Concorso Italiano in den USA ausgezeichnet und kam anschließend in eine Sammlung nach Norwegen. Zu guter Letzt erreichte diese Mangusta eine exquisite Sammlung in Schweden. Nach unermüdlichen Verhandlungen konnte dieses Traumexemplar von Scuderia Sportiva Colonia gekauft werden und befindet sich heute in unserer Sammlung.

Ausgestattet in der Farbe „nero“, der Innenraum mit stimmigen beigen Leder, Klimaanlage, 2 Vitaloni Aussenspiegel, getönte Scheiben den „matching“ und originalen 4,7 Liter V8 Ford Motor mit Holley Vergaser, Campagnolo Magnesium Felgen 7J15 (BF Goodridge 215-65-15) vorne, 8J15 (BF Goodridge 275-60-15) hinten und einem Autoradio aus der Zeit (welches Sie niemals benutzen werden), befindet sich dieser Sportwagen in einem hervorragenden, fast makellosen Zustand. Derzeit besitzt sie schwedische Zulassungspapiere.

Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.

Dieses hier angebotene Fahrzeug steht in unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln. Hier finden Sie -NUR NACH VORANMELDUNG- eine Auswahl von ständig 80 historisch wertvollen Klassikern.

In unserem neuen Showroom in der Motorworld Köln, Butzweiler Str. 35-39, 50829 Köln präsentieren wir täglich weitere 15 ausgewählte Klassiker. Die Motorworld Rheinland ist täglich zwischen 10-20 Uhr geöffnet. Unser Büro ist in der Motorword i.d.R. von Dienstags bis Samstags zwischen 11 -18 Uhr besetzt.

Über unser unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter www.scuderia-sportiva-colonia.com

Données du véhicule

MarqueDeTomaso

ModèleMangusta

Année1969

Type de châssisCoupé

Cylindres8

Cylindrée4700 ccm

Puissance325 CV

Vitesse max.255 km/h

Accélération 0-100 km/h6,4 s

Poids à vide1300 kg

Boîtemanuelle

Vitesses5

Tractionarrière

Freins avantà disques

Freins arrièreà disques

Kilomètres sur le compteur de vitesse33500 km

Première mise en circulationnon spécifié

Propriétairesnon spécifié

Matching numbersOui

Numero SSC420

Couleur extérieurenoir

Couleur de l'intérieurbeige

Nom de la couleur du fabricant (extérieur)non spécifié

Intérieurcuir

Toit ouvrantNon

Vitres électriquesOui

CapoteNon

ClimatisationNon

Direction assistéeNon

PrixVendu

retour

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.