+++ due to the CORONA crises, we ask you to visit us by appointment only. +++ from July 2023 onwards we move to our new workshop in Kirchen/Sieg +++

Tel. This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. Print

Quick info

MakeCorvette

ModelC2 Cabrio

Year1964

Cylinders8

Engine capacity6997 ccm

Power425 HP

Topspeed240 km/h

Acceleration 0-100 km/h5,4 sec

Weight empty1375 kg

SSC number536

Price offeredPrice on request

VAT deductableno

Back to the index

Car description

Geschichte

Inspiriert von der schwebenden Eleganz eines Rochens wurde die Sting Ray Corvette von dem Hobbyhochseefischer und GM Chefdesigner Bill Mitchell, sowie  Designer Larry Shinoda, entworfen. Sie verabschiedeten damit die schwülstige 50er-Jahre-Linien des Vorgängermodells und präsentierten ein aggressives Sportwagen-Outfit , das eine ähnlich umwerfende Wirkung hat, wie der kurz zuvor präsentierte Jaguar E-Type. Das sportliche betonte Design wurde durch die seiner Zeit modernen Klappscheinwerfer noch verstärkt. Die neue Corvette war sowohl als Cabrio, als auch als Coupé mit unterteiltem Heckfenster verfügbar. Neben mehr Hubraum (bis zu 7 Liter) wurde auch das Fahrwerk überarbeitet. Mit hinterer Einzelradaufhängung und Scheibenbremsen war die Corvette nun auch bei sportlicher Kurvenhatz besser beherrschbar. Im Cockpit herrscht europäisch angehauchte Sportlichkeit. Fahrer und Beifahrer kauern in eng geschnittenen Sitznischen, die großen Instrumente zeigen alle wesentlichen Daten an. Wie von selbst fällt die rechte Hand  auf die Kugel des kurzen Schalthebels, der sich leichtgängig durch die Kulisse des Vierganggetriebes schieben lässt. Versehen mit diesen Attributen schlug die Sting Ray bei ihrer Präsentation ein, wie eine Bombe.

Besonderheiten dieser angebotenen Sting Ray

Unsere Sting Ray wurde 1964 in den USA das erste Mal zugelassen. Die Zahl der Vorbesitzer in den USA konnte nicht komplett geklärt werden. Wir vermuten es waren nur 2 Vorbesitzer. Im Jahre 2012 wurde diese Sting Ray jedenfalls von einem Corvette Spezialisten in den USA „frame-off“ restauriert und bekam im Zuge der Restauration einen neu aufgebauten Bigblock Motor mit 7 Liter Hubraum. Außerdem wurde ein überholtes Tremec Getriebe, keramikbeschichtete Headers, Edelbrock Ansaugbrücke, Holley Vergaser, Alu Ventildeckel, Concept 1 Servopumpe, Alukühler, Bremskraftverstellung, neue Bereifung verbaut, sowie Fahrwerk komplett überholt, die komplette Karosserie neulackiert, Innenausstattung überarbeitet, neue Teppiche verlegt und ein neues Verdeck montiert. Ebenfalls an Bord sind die aufpreispflichtigen Leichtmetallräder mit Zentralverschluss. 544 Nm drücken auf die verstärkte Kurbelwelle und erfordern einen sehr sensiblen Gasfuß, andernfalls drehen die Räder selbst im 3ten Gang noch unweigerlich durch. Allein das Starten des Motors verursacht Gänsehaut. Das Klangerlebnis ist einfach unbeschreiblich. Mucho macho Drama entfacht dieser Stachelrochen, den der legendäre Autojournalist Fritz B. Busch folgendermaßen beschrieben hat: "Rollen Sie nachts mit einem Sting Ray über die Via Veneto in Rom. Und Sie bekommen einen ungefähren Eindruck davon, wie viele Mädchen es gibt, die Zeit für Sie haben." Der Gedanke würde heute vielleicht als sexistisch gelten. Die Sting Ray aber auf alle Fälle auch. Im Jahre 2013 wurde einen Corvette Spezialisten in England über uns in eine bedeutende Sammlung nach Deutschland verkauft. Der Deutsche Sammler bewegte diese Corvette seitdem max. 1000 Km. Wartung und anstehende TÜV Vorbereitungen wurden von uns in dieser Zeit geleistet. Nun kommt dieses sehr gepflegte fast neuwertige Sting Ray Cabrio aufgrund einer Sammlungsumstellung wieder auf dem Markt. Ein Cabrio eigentlich Waffenscheinpflichtig sein.

 

Allgemein

 Der Meilenstand ist abgelesen und wir können für die tatsächliche Laufleistung keine Garantie übernehmen.

Wir verkaufen diesen Wagen im Auftrag des Einlieferers. Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.

Dieses hier angebotene Fahrzeug steht in unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln. Hier finden Sie -NUR NACH VORANMELDUNG- eine Auswahl von ständig 80 historisch wertvollen Klassikern.

Über unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter www.scuderia-sportiva-colonia.com

Vehicle data

MakeCorvette

ModelC2 Cabrio

Year1964

Body typeConvertible

Cylinders8

Engine capacity6997 ccm

Power425 HP

Topspeed240 km/h

Acceleration 0-100 km/h5,4 sec

Weight empty1375 kg

Gearboxmanual

Speeds4

DriveRear

Brakes frontDisc

Brakes rearDisc

Tachometer counter (read)n. a.

First registeredn. a.

Previous owners4

Matching numbersno

SSC number536

Exterior colourblue

Interior colourblue

Manufacturer's colour code (exterior)n. a.

Interior materialSynthetic leather

Sun roofno

Electrical windowsno

Folding topno

A/Cno

Power steeringyes

Price offeredPrice on request

VAT deductableno

Back to the index

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.