Tel. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Drucken

Kurzinfo

MarkeFerrari

Modell365 GT4 2+2

Baujahr1975

Zylinder12

Hubraum4390 ccm

Leistung340 PS

Höchstgeschwindigkeit250 km/h

0-100 km/h6,9 sec

Leergewicht1.500 kg

SSC-Nummer273

Angebotspreis149500 €

Mwst. ausweisbarNein

Zurück zur Fahrzeugübersicht

Fahrzeugbeschreibung

Der Ferrari 365 GT4 2+2 ist ein klassischer Viersitzer Gran Turismo. Vorgestellt wurde er erstmals 1972 in Paris und wurde bis 1976 mit einer Stückzahl von knapp über 500 Exemplaren - größtenteils in Handarbeit hergestellt. Der Designer Sergio Pininfarina bezeichnete seinen Entwurf als „unaufdringlich eindringlich“. Die Pininfarina Sicke, kam sowohl beim 365 GT4 2+2 als auch beim Daytona zum ersten  Mal zum Einsatz und verlieh diesen Wagentypen die Dynamik. Seine unauffällige Eleganz drückt Understatement aus, Ferrari zu fahren, ohne dass es jeder merkt. Technischer Leckerbissen ist sicherlich sein V12 Motor mit 340 PS, Sechs Weber Doppelvergasern und vier Nockenwellen. Die Servolenkung, Klimaanlage, Niveauregulierung, Zentralverschlussfelgen und elektrische Fensterheber waren serienmäßig. Vorgänger war der 365 GT 2+2, Nachfolger waren der 400, der 400i und der 412, die allesamt dieselbe Grundform hatten.

Dieser 365 GT4 2+2  wurde in Italien erstausgeliefert und behielt immer das Kennzeichen von Modena. Die Provenienz ist lückenlos nachvollziehbar. In 2015 wurde dieser wunderschöne 365 GT4 2+2 von einem der bekanntesten italienischen Restaurationsspezialisten für Ferrari einer optischen Feinbearbeitung der Karosserie unterzogen und erhielt hierbei auch eine neue Lackierung in Schwarz (Hochglanz). Die Technik funktioniert sehr gut wobei das Triebwerk mit exzellenten Lauf und sehr guter Leistung überzeugt. Dieser Ferrari ist sehr gepflegt und ein grandioses Statement aus Maranello zum Thema V12 Gran Turismo. Die Farbkombination ist sehr edel, schwarze Karosserie, die die wunderschönen Linien perfekt zur Geltung bringt in Kombination mit hellgrauen Lederinterieur und der vielleicht schönsten Mittelkonsole der Welt. Der 365 GT4 2+2 begründete eine ganze Serie von großen V12 Coupés bei Ferrari und ebenso eine ganze Epoche des scharf gezeichneten Designs der 70iger Jahre und gilt schon heute als ein zeitloser Klassiker mit einem hervorragenden Wertsteigerungspotenzial.

Der Kilometerstand ist abgelesen und wir können für die tatsächliche Laufleistung keine Garantie übernehmen. Unser Angebotspreis versteht sich inkl. 154 Punkte umfassendes Inspektionsdokumentationen inklusive neuem Zahnriemen. Über die Leistung unserer Karosserieabteilung und Werkstatt informieren Sie sich bitte ausführlich auf unserer Homepage oder bei einem persönlichen Besuch. Sollte Ihnen alles, was Sie bisher lesen und sehen konnten, gefallen und Sie wollen den Wagen besichtigen, VEREINBAREN SIE BITTE EINEN TERMIN! Spontane Besucher sind zwar immer willkommen, jedoch ohne Gewähr ausführlicher Besichtigungs-Möglichkeit einzelner Fahrzeuge.

 

Fahrzeugdaten

MarkeFerrari

Modell365 GT4 2+2

Baujahr1975

KarosserieformCoupé

Zylinder12

Hubraum4390 ccm

Leistung340 PS

Höchstgeschwindigkeit250 km/h

0-100 km/h6,9 sec

Leergewicht1.500 kg

GetriebeManuell

Gänge5

AntriebHeck

Bremse FrontScheibe

Bremse HeckScheibe

Tachostand (abgelesen)22.328 km

Erstzulassungn/a

Anzahl Vorbesitzer4

Matching numbersJa

SSC-Nummer273

AußenfarbeSchwarz

InnenfarbeBeige

Herstellerfarbbezeichnung (außen)n/a

InnenmaterialLeder

SchiebedachNein

Elektrische FensterheberJa

FaltdachNein

KlimaanlageJa

ServolenkungJa

Angebotspreis149500 €

Mwst. ausweisbarNein

Zurück zur Fahrzeugübersicht