Tel. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Drucken

Kurzinfo

MarkeLancia

ModellThema 8.32

Baujahr1989

Zylinder8

Hubraum2927 ccm

Leistung205 PS

Höchstgeschwindigkeit240 km/h

0-100 km/h6,8 sec

Leergewicht1400 kg

SSC-Nummer294

Angebotspreis19.500 €

Mwst. ausweisbarNein

Zurück zur Fahrzeugübersicht

Fahrzeugbeschreibung

Mit dem Thema hat Lancia die Tradition der großen Reiselimousinen wieder aufgenommen, mit der das Unternehmen in der Nachkriegszeit nach dem Aurelia und Flaminia gebrochen hatte. Der 1982 vorgestellte Thema wurde als ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse positioniert; ein Segment, in dem die italienischen Hersteller bis dahin wenig zu bieten hatten. Mit dem Thema begann auch eine Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Herstellern: Das Chassis ist mit des Saab 9000 und des Fiat Chroma identisch. Das Lancia Flaggschiff vom Konzept der Konkurrenz überlegen: Vorderradantrieb, quer eingebauter Motor, Einzelradaufhängung rundum. Das von Giorgetto Giugiaro geschaffene Karosserie-Design ist klassisch; der Luftwiderstandsbeiwert beträgt nur 0,32 Cw. Im September 1984 wurde die Thema-Modellpalette durch den 8.32 ergänzt, für den Ferrari wesentliche Arbeit geleistet hatte. Der Thema 8.32 (8 Zylinder/32 Ventile) war aber kein Sportwagen im eigentlichen Sinn. Von außen sah man ihm die Sportlichkeit nicht an. Er unterschied sich von den anderen Thema's lediglich durch den Kühler, die Felgen im Ferrari-Design, einen schmalen Deko-Streifen und durch einen mit der Kofferraumklappe bündig abschließenden Heckspoiler. Der konnte per Drehknopf elektrisch herausgefahren werden. Der V8 Lancia by Ferrari  wurde durch seinen Achtzylinder-V-Motor mit einem Zylinderwinkel von 90 Grad zu einem unvergleichlichen Automobil. Dieses Triebwerk wurde vom Ferrari 308 und Mondial, in denen es ebenfalls quer eingebaut ist, übernommen.

Dieser Lancia 8.32 wurde von der Scuderia Sportiva aus einer Privatsammlung übernommen. Er ist –Lancia typisch- voll und sehr hochwertig ausgestattet inkl. Schiebedach und der erweiterten Lederpolsterung von der Nobelwerkstatt "Poltrona Frau". Die Exklusivität setzt sich in der vollständigen Instrumentierung, eingebettet in feinstem Wurzelholz, fort.  Dieses Fahrzeug ist das gesuchte Katalysator Modell der Serie 2. Es wurden von dieser Serie nur 1517 Stück gebaut, von denen sicher nicht viele überlebt haben. Dieser Wagen ist ein absoluter Wolf im Schafspelz. Understatement pur! Aber eine Limousine mit einem sehr sportlichen Herzen und einer aufregenden Historie. Ein zeitloser Klassiker, der bei weitsichtigem Umgang eine sichere Anlage ist und nebenbei sehr viel gehobenes italienisches Flair ausstrahlt.

Der Kilometerstand ist abgelesen und wir können für die tatsächliche Laufleistung keine Garantie übernehmen. Unser Angebotspreis versteht sich inkl. 154 Punkte umfassende Inspektionsdokumentationen. Über die Leistung unserer Karosserieabteilung und Werkstatt informieren Sie sich bitte ausführlich auf unserer Homepage oder bei einem persönlichen Besuch. Sollte Ihnen alles, was Sie bisher lesen und sehen konnten, gefallen und Sie wollen den Wagen besichtigen, VEREINBAREN SIE BITTE EINEN TERMIN! Spontane Besucher sind zwar immer willkommen, jedoch ohne Gewähr ausführlicher Besichtigungs-Möglichkeit einzelner Fahrzeuge.

Fahrzeugdaten

MarkeLancia

ModellThema 8.32

Baujahr1989

KarosserieformLimousine

Zylinder8

Hubraum2927 ccm

Leistung205 PS

Höchstgeschwindigkeit240 km/h

0-100 km/h6,8 sec

Leergewicht1400 kg

GetriebeManuell

Gänge5

AntriebFront

Bremse FrontScheibe

Bremse HeckScheibe

Tachostand (abgelesen)143.000 km

Erstzulassungn/a

Anzahl Vorbesitzer2

Matching numbersJa

SSC-Nummer294

AußenfarbeRot

InnenfarbeSchwarz

Herstellerfarbbezeichnung (außen)n/a

InnenmaterialLeder

SchiebedachJa

Elektrische FensterheberJa

FaltdachNein

KlimaanlageJa

ServolenkungJa

Angebotspreis19.500 €

Mwst. ausweisbarNein

Zurück zur Fahrzeugübersicht