Tel. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Drucken

Kurzinfo

MarkeFerrari

Modell365 GT 2+2

Baujahr1969

Zylinder12

Hubraum4390 ccm

Leistung320 PS

Höchstgeschwindigkeit245 km/h

0-100 km/h7 sec

Leergewicht1480 kg

SSC-Nummer191

AngebotspreisPreis auf Anfrage

Mwst. ausweisbarNein

Zurück zur Fahrzeugübersicht

Fahrzeugbeschreibung

FERRARI 365 GT 2+2, DESIGN PININFARINA

Im Herbst 1967 wurde auf dem Pariser Salon der „365 GT 2+2“  Gran Tourismo vorgestellt, ein Zweisitzer mit zwei zusätzlichen Notsitzen, der den erfolgreichen „330 GT 2+2“ ablöste. Die Präsentation eines neuen, stärkeren „Quasi“-Viersitzers war die logische Konsequenz der Absatzentwicklung von Ferrari: Zwischen 1960 und 1967 machte der Verkauf von viersitzigen Modellen (250 GT / 330 GT 2+2) über die Hälfte der gesamten Ferrariproduktion aus. Dem trug man in Maranello Rechnung, und der 365 GT 2+2 galt zu seiner Zeit als der bequemste Ferrari, der bis dahin gebaut worden war. Er verfügte über Einzelradaufhängung rundum, Schraubenfedern, Teleskopstoßdämpfer, Servolenkung, Klimaanlage und ein Radio – eine Ausstattung, die zur damaligen Zeit eher untypisch für einen Sportwagen aus Maranello war. Zwischen 1967 und 1971 wurden 801 Exemplare des 365 GT 2+2 hergestellt.

Diesen „matching numbers“ Ferrari 365 GT 2+2 hat die Scuderia Sportiva Colonia aus Monaco importiert. Die Revisionsarbeiten wurden von uns noch nicht abgeschlossen, allerdings kann jetzt schon davon ausgegangen werden, dass ein exzellentes und wunderschönes 365 GT 2+2 Coupé in Kürze fertig gestellt wird. Ein 365 GT 2+2 ist besonders, nicht nur weil er recht selten anzutreffen sein wird. Dieses wunderschöne und ganz besonders elegante Coupé ist prädestiniert für den schnellen Ausflug zu viert und verwöhnt dann ganz besonders mit luxuriöser Innenausstattung wie auch einem phantastischen V12-Triebwerk und präzisem 5-Gang-Getriebe. Die edle Lederinnenausstattung inklusive des Lederdachhimmels sowie die wunderschönen Instrumente und Schalter verströmen eine zeitlose Eleganz. Der potente und besonders drehfreudige V12 mit seiner atemberaubenden Geräuschkulisse, der ebenfalls eines sehr ausführlichen Service unterzogen wird, verwöhnt die Ohren des Liebhabers italienischer Ingenieurskunst immer wieder aufs Neue. Eine perfekte Farbkombination rundet den Gentleman-Driver ab. Die komplette fachgerechte Revision dieser „Queen Mary“ ist Bestandteil dieses Angebotes. Auf Anfrage übersenden wir Ihnen eine übersichtliche Fotodokumentation über all die bisher ausgeführten Arbeiten. Ein besonders überdurchschnittliches Wertsteigerungspotenzial gilt in Fachkreisen als sehr wahrscheinlich.

Über die Leistung unserer Karosserieabteilung und Werkstatt informieren Sie sich bitte ausführlich auf unserer Homepage oder bei einem persönlichen Besuch. Sollte Ihnen alles, was Sie bisher lesen und sehen konnten, gefallen und Sie wollen den Wagen besichtigen, VEREINBAREN SIE BITTE EINEN TERMIN! Spontane Besucher sind zwar immer willkommen, jedoch ohne Gewähr ausführlicher Besichtigungs-Möglichkeit einzelner Fahrzeuge.

Fahrzeugdaten

MarkeFerrari

Modell365 GT 2+2

Baujahr1969

KarosserieformCoupé

Zylinder12

Hubraum4390 ccm

Leistung320 PS

Höchstgeschwindigkeit245 km/h

0-100 km/h7 sec

Leergewicht1480 kg

GetriebeManuell

Gänge5

AntriebHeck

Bremse FrontScheibe

Bremse HeckScheibe

Tachostand (abgelesen)n/a

Erstzulassungn/a

Anzahl Vorbesitzer3

Matching numbersJa

SSC-Nummer191

AußenfarbeSilber

InnenfarbeSchwarz

Herstellerfarbbezeichnung (außen)n/a

InnenmaterialLeder

SchiebedachNein

Elektrische FensterheberJa

FaltdachNein

KlimaanlageJa

ServolenkungNein

AngebotspreisPreis auf Anfrage

Mwst. ausweisbarNein

Zurück zur Fahrzeugübersicht